Hegering Volmarstein  - Gewinner der AVU Krone 2020 für Nachhaltigkeit 


Mitteilungen aus dem Hegering

Jäger als Sammler - Revierputz, Müllsammeln mit dem Hegering Volmarstein 2024

Nach der erfolgreichen Müllsammelaktion im vergangenem Jahr, freut sich der Hegering Volmarstein bekannt zu geben, dass die nächste Aktion bereits in greifbarer Nähe liegt.

 

Am Samstag, den 23. März 2024, lädt der Hegering erneut alle Mitglieder und Unterstützer zur Teilnahme an einer weiteren Müllsammelaktion in den heimischen Revieren ein. Der Treffpunkt wird um 09:00 Uhr am "Roten Platz" in Wengern sein.

 

 

Nachdem wir bis 12:00 Uhr gesammelt haben, werden wir den gesammelten Müll am zentralen Sammelplatz, am Kreuzweg in Esborn, zur Abholung durch den Stadtbetrieb bereitstellen.

 

Abschließend möchten wir alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Grillvergnügen einladen, um den Tag gebührend abzuschließen und uns für unseren Einsatz zu belohnen.

Mit moderner Technologie zur Kitzrettung!

Wir waren diese Woche an der Esborner Straße im Einsatz, um Rehkitze vor der kommenden Mahd zu retten.

Mit der hochauflösenden Wärmebildkamera unserer Drohne konnten wir die Kitze präzise ausfindig machen und in Sicherheit bringen. Diese Methode steigert die Überlebenschancen der Rehkitze erheblich.

 

Es freut uns riesig, dass wir alle Kitze gefunden haben! Dieser Erfolg bestärkt uns immer wieder in unserem Engagement und zeigt, wie wir durch den Einsatz moderner Technologie Erfolge erzielen.

Festschrift zum 25 jährigen bestehen des Bläserkorps

Hier noch einmal für alle Interessierten, die Festschrift von 1985, damals auf Papier mit Schreibmaschine und eingeklebten Bildern liebevoll erstellt. Die älteren Jägerinnen und Jäger werden bestimmt noch Namen und Gesichter aus längst vergangenen Zeiten erkennen.


AVU Krone 2020  - Nachhaltigkeit

Seit 2002 wird jährlich mit dem endenden Winter eine Müllsammelaktion "Jäger als Sammler" in den heimischen Revieren durchgeführt. 

Auch in diesem Jahr 2020 sollte unter Federführung des Hegerings und Mithilfe der DLRG, des Bürgerforums Esborn und den Esborner Schlepperfreunden an den Magistralen aber auch an wilden Kippen im Wald, der hinterlassene Wohlstandsmüll eingesammelt und der ordentlichen Entsorgung durch den Stadtbetrieb Wetter zugeführt werden.

Aufgrund der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Beschränkungen ab Mitte März war eine ordentliche Durchführung der Müllsammelaktion nicht mehr möglich und so musste diese, wie auch andere Versammlungen, zunächst abgesagt werden.

 

Dennoch wurde unser jahrelanges Engagement für den Naturschutz von der Jury erkannt und mit dem Gewinn der AVU-Sonderkrone für Nachhaltigkeit gewürdigt. 

 

Es ist unbestritten dass wir diesen Gewinn dem unermüdlichen Wirken unseres Obmanns für Naturschutz Elmar Kersting und seinem Stellvertreter Sascha Böhle, aber auch den zahlreichen, hier nicht genannten, fleißigen Helfern zu verdanken haben. 

 

Wir freuen uns gemeinsam und sehen dieses als Ansporn für weitere Taten an.



Obmann/frau für Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Der Hegering Volmarstein sucht für die Mitarbeit im erweiterten Vorstand

eine(n) Obmann/frau für Öffentlichkeitsarbeit.

 

Gesucht wird ein motiviertes Hegeringsmitglied für die Mitarbeit in unserem Team, welches unsere Anliegen bezüglich des Hegerings und der Jagd in die Öffentlichkeit transportiert, Artikel für den RWJ und die Medien verfasst, Kontakte zur Presse pflegt und unsere Website betreut.

 

Bei Interesse bitte das Kontaktformular nutzen und melden.

 

Blühstreifen/ -wiesen in Volmarstein, Grundschöttel, Silschede und Esborn

Aufgrund der Informationsveranstaltung vom Februar 2018 haben der Hegering Volmarstein und der Landwirtschaftliche Ortsverband Esborn/Wengern/Volmarstein, mit Unterstützung der Grundstückseigentümer, die Initiative ergriffen.



Zum Nachrichtenarchiv 

bitte Wappen anklicken


Zum Lernort Natur 

bitte Wappen anklicken


Nachrichten der Kreisjägerschaft Ennepe Ruhr e.V.


Zur KJS-EN

bitte Wappen anklicken